Am ersten Tag konnte ASKÖ Bref Stv. , Hr. Ing. Gerhard Heißenberger 20 Jugendliche mit Betreuern aus Tirol, NÖ ,Kärnten und als Gastverein den Esv Hernstein  mit 4 Jugendlichen begrüßen. Es folgten Besprechung mit dem Spielern, Aufwärmübungen und anschließend Stocktraining, sowie Diskussionsabend.

Programm am 2.Tag begann mit einem Aufwärmtraining unter dem staatlich geprüften Trainer Siegfrid Spöck, Lref. Kärnten Otto Pichler sowie Jesz Leiter Andi Aberger aus Tirol mit anschließenden Zielschiessen und Mannschaftschiessen.  Zum Ende gab es noch eine Nachbesprechung und ein gemeinsames Mittagsessen.